Lokalaugenschein am Dachsteingletscher

31.Jul.2020
Lokalaugenschein am Dachsteingletscher

Schon traditionell ist der Lokalaugenschein am Dachsteingletscher bei welchem über die aktuellen Entwicklungen und Forschungsergebnisse berichtet wird. Der Einladung gefolgt sind wie jedes Jahr die Unterstützer des Projektes, LR Stefan Kaineder der Umweltabteildung es Landes OÖ und GD Werner Steinecker von der Energie AG. Wie im vergangenen Jahr auch heuer wieder dabei, Leonore Gewessler BA, Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt und Energie, Mobilität, Infrastruktur und Technologie.

Nach einer Präsentation auf der Terrasse des Hunerkogels gab es am Aussichtspunkt am Gjaidsteinsattel die Möglichkeit den Hallstätter Gletscher zu betrachten.

Klaus Reingruber (Blue Sky Wetteranalysen) und Kay Helfricht vom IGF Innsbruck standen als Projektverantwortliche Rede und Antwort.