Gletschertagebuch

Frühjahrsbegehung2017

18.05.2017 um 11:41

Wie schon so oft brachte der Spätwinter in der Dachsteinregion noch ergiebige Schneefälle, ab Mitte April bis in die 2.Maihälfte hinein kamen noch über 2 Meter Neuschnee zusammen. Bei der relativ späten Frühjahrsbegehung wurden 3 Schächte gegraben und hunderte Schneehöhen Punkte sondiert. Der relativ lockeren oberen Mai- Schneeschickt folgten dann einige Meter trockener zumeist windgespresster Schneeschichten. Folgende Schachttiefen wurden erreicht, Schacht Hohes Kreuz: 589 cm, Schacht Steiner Scharte 635 cm und Schacht Eisstein 468 cm.

 

Dachsteingipfel mit Wolkenhaube

 

Hallstätter Gletscher von der Simonyhütte am 18.05.2017

 

 

 

 

Am Dachstein noch tiefster Winter, in den Tälern und im Toten Gebirge herrscht bereits Frühsommer.

 

Der obere Meter zeigt den Neuschneee aus den ersten Maitagen




back top



 «   Sep 2017    »
MDMDFSS
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25
26
27282930