Gletschertagebuch

Weitere Pegel nachgebohrt

16.09.2010 um 13:07

Am 16. September wurden am Hallstätter Gletscher weitere Ablationspegel erneut ins Eis gebohrt, nachdem sie fast komplett ausgeschmolzen waren. Diesmal waren die Pegel 20, 23 und 32 dran. Sie wurden jeweils 8 m tief in den Gletscher eingelassen.

 

Mit dem Dampfbohrer in Aktion




back top



 «   Jan 2018    »
MDMDFSS
1234567
891011121314
1516
17
18192021
22232425262728
293031