Gletschertagebuch

Großes Pegelservice

06.08.2014 um 13:33

Nach dem eher moderaten Winter gab es im  durchwachsenen Frühling und Frühsommer doch noch einges an Schnee, die Ablation ist daher erst seit Mitte Juli in Gang. Zeit für die Kontrolle der Pegel dies wurde am 28./29.07. durchgeführt. Von den 17 Pegel wurden 8 neu gebohrt, weitere 3-4 Pegel werden in den nächsten Wochen folgen. Zungenbereich sind bereits vollständig ausgeapert, im oberen Drittel des Gletscherst liegen noch ca. 1,5 bis 2 Meter Schnee, dazwischen bis zum Eis/Schneerand ca. 50 bis 20 cm. Aufgrund der feucht milden Wetterlage der letzten Wochen ist der Schnee komplett durchfeuchtet oder naß.

Erstmal haben wir auch die Daten der neue Kamera vom Gjaidstein ausgelesen, wir sind schon gespannt auf die Ausbeute und hoffen auf tolle Aufnahmen. - Lea, Elke, Klaus

 

 

 




back top



 «   Sep 2017    »
MDMDFSS
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25
26
27282930