Die Dachsteingletscher im Klimawandel.

Der aktuelle Stand der Wissenschaft.

TEMPERATUR

-1.3°

LUFTFEUCHTE

88%

WIND

NO - 4 Km/h

DATUM

22.11.18

UHRZEIT

12:14

infobox

GLETSCHERTAGEBUCH

Aktuelle Infos über unsere Tätigkeiten am Gletscher, Besonderheit, Wetterverhältnisse

infobox

DAS PROJEKT

BlueSky und Mountainresearch Innsbruck arbeiten gemeinsam am Dachstein

infobox

ERGEBNISSE

Wissenschaftliche Zahlen und Fakten über den Dachsteingletscher

 
WETTERSTATION
 
WETTERSTATION

WETTERSTATION

Ein wichtiger Baustein bei der Berechnung der Massenbilanz sind klimatologische Daten. Zu diesem Zweck ist seit September 2007 bei der Simonyhütte (www.simonyhuette.at) eine automatische Wetterstation in Betrieb.

Die Station mißt permanent Temperatur, Luftfeuchte sowie Windgeschwindigkeit und Windrichtung. Die Daten werden von einem Datenlogger zwischengespeichert, aufbereitet und über das W LAN der Simonyhütte in das Büro von Blue Sky (www.blueskywetter.com) weitergeleitet. So ist es möglich einerseits die Datenqualität zu überprüfen und den laufenden Betrieb der Wetterstation zu überwachen.

MEHR »

Die Wetterstation ist ein Produkt der Fa. Sommer (www.sommer.at) und ist mit einem Young Windsensor bestückt. Der zwangsbelüftete Sensor ist ein Produkt der Fa. Kroneis. Wir danken Michi Haid (Pächter der Simonyhütte) für die Zurverfügungstellung der Resourcen (Stromanschluß, Internetanschluß). Zukünftig ist auch geplant die Wetterdaten aktuell auf der Projekthomepage darzustellen. Auf dem Übersichtsbild ist rechts neben der Kapelle (roter Kreis) der Standort der Wetterstation markiert.

-
 
MB-WERT »
Im Mittel wird der Hallstätter Gletscher um 12 Meter/Jahr kürzer.
 
MITTELWERT »
SYMONYHÜTTE
Seit 180 Jahren wird am Dachstein wissenschaftliche Forschung betrieben. Es begann mit Friedrich Simony um 1840, das aktuelle Projekt läuft seit 2007
-
 
WASSERVERLUST IN M3 »
Jährlicher Netto Wasserverlust des Gletschers in den letzten 12 Jahren
-
 
JAHRESNIEDERSCHLAG »
In den unteren Bereichen des Gletschers wird die Eisdecke jährlich um 4 Meter dünner.

GLETSCHERTAGEBUCH

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo
ligula eget dolor. Aenean massa.

Die Längenmessung ist abgeschlossen und in Auswertung

11.08.2018
Der ausgesprochen trockene und warme Sommer hat sich bei allen Dachsteingletschern bemerkbar gemacht. Die Auswertung der Längenmessung die für den Alpenverein (alpenverein.at) durchgeführt wird ist bei allen 4 Gletschern im...

Herbstbegehung und Abschluss der Gletschersaison 2018

10.04.2018
Die Messsaison endet mit dem hydrologischen Jahr ende September, wetterbedingt wurde die abschließende Begehung am 27.o9. durchgeführt, die dünne Schneedecke ermöglichte gute Bedingungen. Im Bereich Simonyscharte (Schacht1) und Hohes Kreuz...

Webcam am Gajaidstein liefert wichtige Informationen

09.26.2018
Ein wichtiges Element zur Dokumentation des Gletscherzustandes ist unsere fixe Kamera am Gjaidsteinsattel. Die Kamera liefert täglich 5 Bilder vom Hallstätter Gletscher und liefert somit Infos über den Stand der...

GALERIE

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER AKTUELLE UND VERGANGENE ERGEBNISSE AB 1856

infobox

MESSBERICHTE

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.

infobox

BEGEHUNGEN

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.

infobox

GALERIE

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.